Kein erfolgreicher Start ins neue Jahr

Auswärts beim TSV Rothenburg, dem Primus der Hinrunde, mussten die TV-Mädchen zum Auftaktspiel im neuen Jahr antreten, und ähnlich wie in eigener Halle konnte man lange Zeit gut mithalten. Trotz einiger vergebener guter Torchancen gestaltete man die erste Hälfte ausgeglichen und war auch nach dem Wechsel über 7:7 bis zum 9:10 in Schlagdistanz. Leider ließ Mitte der zweiten Halbzeit die Konzentration ein wenig nach, einige Unachtsamkeiten schlichen sich ein, die die Gastgeber souverän ausnutzten, so dass am Ende ein 16:13-Erfolg für den TSV Rothenburg stand.

TV Gunzenhausen: Laubinger, Brand (1), Franz (2), Ebert, Blüchel, Kocemba, Szerejko,  Matthias (8/3), Wolf (2), Lastinger.