Knappe Heimniederlage für die D-Juniorinnen

Unglücklich verloren die D-Juniorinnen ihr letztes Heimspiel des Jahres mit 9:10 (6:6) gegen die DJK Eibach. Obwohl man in einer ausgeglichenen Partie öfter in Führung war als die Gäste und auch Mitte der zweiten Hälfte noch mit 8:6 vorne lag, konnten sich die TVG-Mädels, die sich erkennbar von Spiel zu Spiel steigern, nicht belohnen. So behielten nach einer turbulenten Schlussphase die Gäste aus Nürnberg denkbar knapp die Oberhand.

TV Gunzenhausen: Laubinger (2), Brand (1), Franz (3), Ebert, Blüchel, Kocemba (1), Szerejko,  Matthias (1), Wolf (1).