Zum Auftakt der Hauptrunde wurde es für die weibliche D-Jugend des TVG gegen den TSV Wendelstein leider nichts mit der geplanten Revanche für die knappe 7:8 Heimniederlage aus der Vorrunde. In einem über weite Strecken auf Augenhöhe geführten Spiel profitierten die Gastgeberinnen am Ende davon, dass der nicht mit einer optimalen Chancenauswertung aufwarten konnte. Obwohl man beim 10:11 noch auf Tuchfühlung war, reichte es am Ende leider nur zur knappen 11:13-Niederlage.

TV Gunzenhausen: Laubinger, Brand (1), Franz, Ebert (2), Kocemba, Szerejko,  Matthias (5), Blüchel (3), Wolf.